Unsere Austausche

Egal ob nur für einige Tage oder in mehreren Begegnungsphasen, Austausche ermöglichen es Jugendlichen aller Nationalitäten, sich kennen zu lernen, miteinander zu leben und an einem gemeinsamen Projekt zu arbeiten.

Unsere Projekte behandeln zahlreiche Themen wie Musik, Geschichte, Sport, Gärtnerei, Theater oder Sprachen. Ein besonderes Anliegen ist es uns, dass diese Begegnungen, wenn möglich, in ein konkretes Ergebnis (z.B. künstlerischer oder sportlicher Art) münden, welches die Jugendlichen gebührend in den Vordergrund stellt.

Interkulturelle Jugendaustausche zielen auf Menschen von 10 bis 30 Jahren ab, vornehmend aus einkommensschwachen Vierteln. Wir stellen gemischte bzw. ausgewogene Gruppen zusammen, hinsichtlich des Geschlechts sowie der sozialen Situation, um somit eine vielfältige französische Gruppe in die Begegnung einbringen zu können. Die Motivation und Mitwirkung der jungen Teilnehmer sind entscheidende Faktoren in der Durchführung des Projekts.

Die Austausche werden in Kooperation mit Jugendzentren, Schulen, Vereinen und weiteren kulturellen Strukturen organisiert.